top of page

Ferienwohnung Henger

Siegfried Henger
Neuer Weg 34
69118 Heidelberg / Ziegelhausen

 

Telefon: 06221 - 801359

Mobil: 0172 - 6200909

E-Mail: s.henger@online.de

 Favourite Links.

webdesign.de

www.rnv-online.de

www.klinikum.uni-heidelberg.de

www.naturpark-neckartal-odenwald.de

www.theaterheidelberg.de

Heidelberg & Sehenswürdigkeiten

Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt Heidelberg ist bekannt für ihre malerische Altstadt und zieht Besucher aus der ganzen Welt an.
Die Ruprecht-Karls-Universität ist die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschland.
Das Schloss Heidelberg ist weltberühmt und der Inbegriff deutscher Romantik. Majestätisch thront die Schlossruine über den Dächern der Altstadt. Fünf Jahrhunderte lang haben dort die Kurfürsten von der Pfalz residiert. Heute zieht das geheimnisvolle Schloss jedes Jahr mehrere Millionen Touristen in seinen Bann
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der größten und renommiertesten Zentren Deutschlands. Die Medizinische Fakultät besteht seit 1388 und ist damit die älteste in Deutschland. Sie arbeitet zusammen mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum, dem Max-Planck-Institut für Medizinische Forschung und dem European Molecular Biology Laboratory.
Die Alte Brücke ist aus Neckartäler Sandstein und wurde im Ursprung von Kurfürst Karl Theodor im 18. Jahrhundert erbaut und eines der letzten großen Beispiele für die klassische Brückenbaukunst in Stein.
Der Brückenaffe ist ein beliebtes Fotomotiv für die Besucher Heidelbergs. Der Affe ist Sinnbild für Hässlichkeit, Schamlosigkeit, Lüsternheit und Eitelkeit. Der Spiegel, den er in der linken Hand hält symbolisiert Eitelkeit, auch der Ring, den er an der linken hinteren Hand trägt.
Auf dem Naturbalkon des Philosophenwegs sitzt jeder Zuschauer in der ersten Reihe und kann Natur und Ausblick auf die Stadt gleichzeitig auf sich wirken lassen. Einst wandelten hier Philosophen und Gelehrte in steifen Gehröcken und lockerten ihre Gedanken beim Spaziergang.
Die Benediktinerabtei Neuburg liegt am Rand der Universitätsstadt Heidelberg im vorderen Neckartal. Schon 1130 siedelten sich hier Mönche an, die von der Reichsabtei Lorsch bei Heppenheim kamen.
Bereits Anfang des 13. Jh. stand an der Stelle der heutigen Heiliggeistkirche eine kleine romanische Basilika Zum Heiligen Geist, die vermutlich Anfang des 14. Jh. einem Brand zum Opfer fiel. An ihrer Stelle wurde eine frühgotische Kirche erbaut, in der am 18. Oktober 1386 die Eröffnungsmesse zur Gründung der Universität Heidelberg stattfand.

Heidelberger Schloss
Heidelberger Schloss
press to zoom
Kornmarkt
Kornmarkt
press to zoom
Alte Brücke
Alte Brücke
press to zoom
Stadt Heidelberg
Stadt Heidelberg
press to zoom
Universität Heidelberg
Universität Heidelberg
press to zoom
Stift Neuburg
Stift Neuburg
press to zoom
Philosophenweg
Philosophenweg
press to zoom
Printing Horse
Printing Horse
press to zoom
Brückenaffe
Brückenaffe
press to zoom
bottom of page